Steinberg SpectraLayers Pro v7.0 (x64)

Release: Steinberg.SpectraLayers.Pro.v7.0.(x64)

  • Sprache: Englisch
  • Format: rar
  • Hits: 172
  • Größe: 448 MB
  • Password: Kein Passwort
  • XRel: Hier klicken

Beschreibung


SpectraLayers ist ein neuer Ansatz für die Audiobearbeitung mit neuen Konzepten zur Veränderung Ihrer Arbeitsweise. Zum ersten Mal können Sie Spektraldaten direkt bearbeiten, erweiterte Klangwelten öffnen und innovative Verbesserungen an traditionellen Techniken verwenden. Visualisieren Sie Audio auf erstaunlich neue Weise, einschließlich 3D. Arbeiten Sie mit Mixes, als wären sie Tracks. Integrieren Sie diese Fähigkeiten in Ihre DAW und andere Tools. Und das alles in einer vertrauten Oberfläche, von der Sie nicht gewusst haben, dass Sie sie bereits kennen.

Ihr neuer KI-Partner
So wie sich Audioingenieure darauf konzentrieren, immer feinere Details im Klang zu trennen, verwendet die neue KI in SpectraLayers Pro 7 Algorithmen, um aus den Daten zu lernen, die durch das integrierte neuronale Netzwerk fließen. Auf die gleiche Weise, wie diese Algorithmen jetzt genau bestimmen können, wie Farbe auf ein Schwarzweißfoto angewendet wird, kann die KI in SpectraLayers Pro diskrete Ereignisse in einem Schallfeld erfassen und sie für die Verarbeitung auf unabhängigen, farbenfrohen Ebenen isolieren. Die KI ändert sich schneller, als ihre Geschichte geschrieben werden kann - mit SpectraLayers Pro 7 an der Spitze.

Unmix - Tracks zu Stielen
Dieser AI-unterstützte Prozess in SpectraLayers Pro scannt die fertige Datei eines Songs und ermöglicht es Ihnen, ihn zu „entmischen“ und die verschiedenen Instrumente in separate Ebenen zu extrahieren, mit Standardeinstellungen für Gesang, Klavier, Bass, Schlagzeug und mehr. (SpectraLayers Elements erlaubt nur das Extrahieren von Gesang.)

Unmix - Komponenten
Unmix entsteht in Ton-, Rausch- und transienten Komponentenschichten. Rekonstruieren Sie fehlendes Rauschen, das durch Töne und Transienten verborgen ist. Umfassende Lernalgorithmen ebnen den Weg zur sauberen Extraktion.

Musterfinder
Bedeutende Fortschritte bei der Mustererkennung sind ein Kennzeichen der sich schnell entwickelnden KI-Technologie von heute. Mit SpectraLayers Pro 7 können Sie einen Zielton auswählen und dann eine Suche auslösen, um automatisch jeden anderen ähnlichen Ton im Spektrum zu lokalisieren und auszuwählen.

Voice Denoiser
Der Voice Denoiser-Algorithmus eignet sich perfekt zum Bereinigen von Aufzeichnungen von Ortsinterviews und ist darauf trainiert, die menschliche Stimme zu erkennen und zu isolieren. Sie können automatisch alles außer der Stimme dämpfen, um maximale Verständlichkeit zu erzielen.

De-esser
Spektrales De-Essing ist die präziseste und am wenigsten invasive Methode, um Stimmzischlaute zu zähmen und zu formen. Das manuelle De-Essing in SpectraLayers Pro war immer schnell und einfach. Die neue automatische De-Essing-Funktion macht es jetzt noch einfacher. Manuell oder automatisch - beide Ansätze sind weitaus genauer als die typische wellenformbasierte Plug-In-Verarbeitung.

download Steinberg SpectraLayers Pro v7.0 (x64)

Kommentare:

Noch keine Kommentare. Registriere dich oder melde dich an um einen Kommentar zu verfassen.



Zufälliger Download

Vote

  • RaidRush Vote
  • NYDUS Vote
  • crawli download suchmaschine

Shoutbox

  • Uliei: 27.10 00:17 autocad lt
  • demjan: 24.10 21:26 levka14 ist lustig. beim musik kategorie cam/TS wählen haha
  • deebee: 24.10 12:06 falk\r\n
  • EvilDad: 19.10 09:49 Woran liegt das , daß ich auf egal welchen Hoster klicke immer bei usenet lande?\r\n
  • [email protected]: 16.10 15:01 Hallo meine Frage: was ist los mit PixelPlanet.PDFEditor der läst sich nicht registrieren der PixelPlanet.PdfGrabber geht einwandfrei bitte um Hielfeeeee\r\nDanke
  • ToMicPa68: 24.09 07:03 Schitts Creek
  • [email protected]: 25.08 13:50 Hallo hab nur eine Frage\r\nwo bleibt die Safel 10 von Hawaii Five-0 oder hab ich was verschlafen\r\nDanke
  • Bazinga: 19.08 09:57 Hallo jemand da der was zu meinem letzten Post was sagen kann...wäre nett...vielen Dank.\r\n
  • yosram: 18.08 15:28 Enkel Für Anfänger\r\n
  • Bazinga: 18.08 00:30 Hallo...Kurze Frage...warum ist bei den Musik Discografien immer ein Part zu wenig aufgelistet? egal welche ich Discographie nich nehme jedesmal muss ich part eins von der seite Turbobit selbst runterladen und beim entpacken dann kommen immer Fehler...\r\n

Letzte Kommentare