ï»ż ï»ż ï»ż

Luisa Degard - Sammelband - BDsM Freunde

Release: Luisa.Degard.-.Sammelband.-.BDSM.Freunde

  • Sprache: Deutsch
  • Format: rar
  • Hits: 301
  • GrĂ¶ĂŸe: 21 MB
  • Password: Kein Passwort
  • XRel: Hier klicken

Beschreibung

Der erste Sex mit dem besten Freund [First Time]
Nachdem ihr erster Freund nur auf Sex aus war, und Anja mit ihm Schluss gemacht hat, versucht sie mit anderen Typen nÀher zu kommen, allerdings klappt es nicht und als einzigen Weg ihre JungfrÀulichkeit los zu werden, sieht Anja ihren besten Freund Andre. Sie schlÀgt ihm vor, sie zu entjungfern, dieses Angebot nimmt er selbstverstÀndlich an und schlÀft mit ihr.

Ein besonderer Oldtimer [MILF]
Carlos verschafft seinem Kumpel seinen ersten Job als Gigolo. Auftraggeberin ist eine geschiedene Frau, die Oldtimer genannt wird. ZunĂ€chst zögert Carlos‘ Freund, lĂ€sst sich anschließend jedoch auf ein Abenteuer mit der Diva ein – und sollte es nicht bereuen.

Von der Chefin zum Leckspiel missbraucht [Lesbian]
Julia hatte nach Feierabend einen Termin zu einem persönlichen GesprÀch mit ihrer Chefin. Sie war aufgeregt, so hatte sie sich doch nichts zu Schulden kommen lassen. So hatte Julia doch in den letzten Tagen immer wieder die aufmerksamen Blicke ihrer Chefin bemerkt. Was steckte nur dahinter?

Die fette, verfickte KĂŒchenhilfe [MILF]
Ich stand schon in jungen Jahren auf mollige Frauen. Mein erstes Erlebnis mit der dicken Martha werde ich nie vergessen. Sie arbeitete bei uns in der KĂŒche als SpĂŒlerin. Von den anderen wusste ich, dass sie sich gern mal von MĂ€nnern die Möse bedienen lĂ€sst. Mein Kollege Bert und ich machten sie eines Tages richtig scharf. In der KĂŒche auf unserem Vorbereitungstisch spritzten wir dem Fettkloß Martha die Löcher bis zum Rand voll.

Die Sklavin Stephanie - Teil 2 - Werkzeug fĂŒr perverse WĂŒnsche [BDSM]
Teil 2 - Stephanie konnte es nicht fassen. Nach 15 Jahren traf sie auf den Mann, der ihr ganzes Leben verĂ€ndert und beeinflusst hatte. Er war ihr Herr, als sie zwanzig Jahre alt war. Sie war ihm verfallen, war seine Sklavin und konnte nicht genug von seinen DemĂŒtigungen bekommen. Sie wollte stark sein. Wollte ihn sofort vergessen. Doch es gelang ihr nicht. Wieder verspĂŒrte sie eine brennende Sehnsucht. Sie wollte eigentlich nur seine Stimme hören, doch dabei blieb es nicht. Schon nach dem ersten Satz wusste sie, dass sie zu ihm gehen muss und sie tat es. Und er machte sie erneut zum Werkzeug seiner Lust.

Die Fick-Jagd [GangBang]
In einem abgelegenen WaldstĂŒck findet eine besondere Jagd statt: Eine Orgie, in der die Protagonisten darum kĂ€mpfen wer am Ende des Abends wen ficken darf. Schafft es Jason an der Tafel der Sieger?

Harter Sex mit der Stiefelschlampe
Torsten ist ein verheirateter GeschĂ€ftsmann. Auf einer Dienstreise trifft er zufĂ€llig eine heiße Frau mit scheinbar endlos langen Beinen und ĂŒberredet sie, mit in sein Hotelzimmer zu kommen. Dort fickt er sie die ganze Nacht und besamt alle drei Löcher der Stiefelschlampe.

Fick fĂŒr die Firma [BDSM]
Tabea und Klaus besitzen eine kleine Firma, die in finanzielle Schwierigkeiten gerĂ€t. Der Großauftrag eines Konzerns könnte die Rettung bedeuten, die beiden Verhandlungspartner des Unternehmens verlangen aber, dass sie Tabea eine Nacht lang ficken dĂŒrfen und machen können, was sie wollen. Das Ehepaar stimmt zu und Tabea wird im Hotelzimmer der beiden MĂ€nner ihr blaues Wunder erleben.

Paul, der Fickhund [Unterwerfung]
Als Maria nach Hause kommt und ihren Mann splitterfasernackt und mit einer Zeitung im Mund auf dem Flurboden knien sieht, staunt sie nicht schlecht. Es ist schon einige Wochen her, dass sie sich von ihm hatte beim Sex herum scheuchen und schlagen lassen, nun also war der Tag gekommen, an dem sie sich ausgiebig rĂ€chen wĂŒrde... mit viel Freude bei der Sache lĂ€sst sie Paul sich vollkommen entwĂŒrdigen – bis hin zur Analentjungferung.

Ein geiles Poker-Spiel [BDSM]
Ich hatte sie gewonnen, bei einem Fickpoker, die kleine zarte Monja, deren Körper mich so reizte. Sie hatte mir ĂŒber ihre Vergangenheit erzĂ€hlt und ihr verficktes Vorleben geilte mich auf. Morgens unter der Dusche brachte ich sie mit dem dĂŒnnen Wasserstrahl der Brause zu einem grandi

Luisa Degard - Sammelband - BDsM Freunde

Kommentare:

Noch keine Kommentare. Registriere dich oder melde dich an um einen Kommentar zu verfassen.

ï»ż

ZufÀlliger Upload

Vote

  • Querverweis Vote
  • RaidRush Vote
  • NYDUS Vote
  • crawli download suchmaschine

Shoutbox

  • Sekes: 24.09 21:37 to Fireflow1993, was möchtest du downloaden ?
  • Fireflow1993: 24.09 16:14 was muss ich tun um nicht nach firstload zu gelangen?
  • Cascedy: 23.09 22:11 Okay, Anabelle nicht mehr ... "Es" laufen alle auf AdTurtle/Usenet Abo.
  • Cascedy: 23.09 22:01 @Sekes: Es, Annabelle2, ... alle Links gehen auf Usenet Abo, so what?!
  • Sekes: 18.09 19:44 to Cascedy:, nein, du kannst hoster auswĂ€hlen wenn Mirror gibt
  • Cascedy: 17.09 19:54 Alle Download Links fĂŒhren zum Usenet Abo?!
  • Palimpalim: 17.09 17:02 ups jemand
  • Palimpalim: 17.09 17:02 hallo hemand da
  • delle59: 14.09 08:48 moin moin
  • Crypton: 03.09 14:42 Hello Guys, Crypton is back!

Letzte Kommentare

Werbung

partner